• 18116
  • 18101
  • 18105
  • 18092
  • 18094

Herzwoche 2017: Das schwache Herz - Herzschwäche Erkennung und Behandlung

Am 6. November nahm unsere Praxis wieder an den Herzwochen der Deutschen Herzstiftung teil. Dr. Hammer referierte im Dorfgemeinschaftshaus über Diagnose und Behandlung von Patienten mit Herzschwäche.

 

 

Ausbildung zur Herzinsuffizienz-MFA

Im Februar 2017 absolvierte Karola Hammer am Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz an der Universität Würzburg erfolgreich die Ausbildung zur Herzinsuffizienz-MFA. Sie kann damit die Betreuung von Patienten mit Herzschwäche koordinieren. Dies ergänzt unseren Schwerpunkt der Behandlung von Patienten mit Herzinsuffizienz.

Herzwoche 2016: Herz und Hirn in Gefahr: Verkalkte Gefäße - Ursache und Behandlung

Am 7.11.2016 veranstaltete unsere Praxis gemeinsam mit der Ortsgemeinde wieder ein Herzseminar. Dr. Bernd Hammer referierte im Dorfgemeinschaftshaus über Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen und wie man Herzinfarkt und Schlaganfall verhindern kann.

Kompetenzerweiterung

Frau Dr. Ziehmer ist Fachärztin für Anästhesiologie und Allgemeinmedizinerin. Sie besitzt die Zusatzbezeichnungen Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin.

Akademische Lehrpraxis

Seit Juni 2016 sind wir Akademische Lehrpraxis der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes.

Hiermit beteiligen wir uns an der Ausbildung junger Ärzte. Diese können im Praktischen Jahr die Ausbildung im Wahlfach Allgemeinmedzin für 16 Wochen in unserer Praxis unter Anleitung von A. Schilling ableisten.

Neue Telefonnummern

Ab 10.12.15 haben wir eine neue Telefonnummer: 06372-80 30 30. Auch unsere Faxnummer hat sich geändert: 06372- 80 30 311. Wir haben bei dieser Gelegenheit auch eine rund um die Uhr benutzbare Nummer zur Bestellung von Wiederholungsrezepten und -überweisungen eingerichtet: 06372-80 30 312.

Ausbildung zur Hypertonieassistentin DHL®

In November 2015 schlossen Christine Schilling und Karola Hammer die Ausbildung zur Hypertonieassistentin der Deutschen Hochdruckliga - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention mit Erfolg ab. Sie können damit Patientenschulungen und Diagnostik bei Patienten mit Bluthochdruck durchführen. Dies ergänzt unseren Schwerpunkt der Behandlung von Bluthochdruckpatienten.

Herzwoche 2015: Herz in Gefahr - KHK und Herzinfarkt

Am 9.11. veranstaltete unsere Praxis gemeinsam mit der Ortsgemeinde wieder ein Herzseminar. Dr. Bernd Hammer referierte im Dorfgemeinschaftshaus über das Thema: "Herz in Gefahr - Die koronare Herzerkrankung: Wie man sie erkennt und behandelt".

 

Kunst in der Praxis

Ende letzten Jahres konnten Sie in der Praxis die Ergebnisse des Projektes "Malen mit Erdfaben" der Kita "Arche Noah" der Reha Westpfalz Landstuhl bewundern. Am 28. November besuchten die kleinen Künstler mit ihren Betreuerinnen unsere Praxis um ihre Werke im Rahmen einer Vernissage zu präsentieren.

 

 

Herzwoche 2014: Herzrhythmusstörungen

Am 3.11. veranstaltete unsere Praxis gemeinsam mit der Ortsgemeinde im Dorfgemeinschaftshaus wieder ein Herzseminar. Dr. Bernd Hammer referierte über das Thema: "Besser im Takt - Herzrhythmusstörungen und wie man sie behandelt".

 

Herz in Gefahr

Koronare Herzkrankheit erkennen und behandeln

Ärzte Bechhofen | Wilhelmstraße 25a | 66894 Bechhofen | Telefon 0 63 72/80 30 30 | Telefax 0 63 72/80 30 311 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

^